Samstag, 25. Januar 2014

Klein aber fein!

Diese Woche war trubelig und irgendwie ist immer noch kein Alltag bei uns eingekehrt!

Heute ist mit KleinstMokind und der MokindLady ein Kuchen entstanden. Es ist ein Zirkuskuchen aus einem Feen Heft!

Jaaa, es war gar nicht so einfach alle Zutaten zu bekommen. Instruiert von der MokindLady bin ich durch den Laden gehetzt und nun ist er ein ganz wenig abgeändert wo gibt es denn schon fertigen Zitronenjoghurt und nicht nur so kleine Becher?!


Morgen Nachmittag wird er verputzt! :-)
Bisher haben wir uns immer nur vorgenommen solche Projekte zu verwirklichen, viel zu selten wurde es umgesetzt!
Tschakka, dieses Jahr machen wir uns das Leben bunt!



Na, Ähnlichkeiten sind doch zu erkennen! ;-)


Montag, 13. Januar 2014

Die neue Woche steht im Zeichen von: PINK!

Dies ist auch schon ein langer Wunsch von KleinstMokind….sobald wir im Baumarkt waren stand sie vor den Farben und wollte ihr Zimmer rosa/pink…

Hm, wir hatten das immer etwas abgewiegelt, aber als nun ein Baumarkt in der Nähe zu machte gab es die Farbe anstatt für 25 Euro für 7,50 Euro…Das ist schon ein paar viele Wochen her und seitdem stand die Farbe rum!

Es sollte also soweit sein….die Farbe sollte an eine Wand….vorweg: ICH habe die Farbe nicht ausgewählt… ;-) Finde sie jetzt aber sehr schick nach dem ersten, sagen wir mal Hinsehen…!

aber seht selbst die Verwandlung unter fachkundiger Aufsicht von KleinstMokind…

 Die Arbeit naht…alles ab
kleben….

 Schon gar nicht so schlecht, aber was machen wir mit den Wandaufklebern, erstmal runtermachen? Hm, nööö! Wir machen ein Fenster! :-)

 Auch dies muss abgeklebt werden! Es gibt ganz tolle Hilfsmittel dafür.

 Nach dem weiß vorstreichen der Kanten (damit das pink auf der Rauhfaser nicht verläuft) ist es endlich soweit….PINK!


Rundherum ist eine weiße Kante (jaaaa, oben der kleine Klecks ist schon mit weiß beseitigt) und das Fenster ist uns dem Mokindchef auch ziemlich gut gelungen.

Na, wenn das nicht mit Elan voran geht schon im Januar! :-)

Kommt gut in die Woche!

Donnerstag, 9. Januar 2014

2014 auf ein Neues….

Hier ist es nun lange ruhig gewesen….zu ruhig wie ich finde!

Achtung, nach Monaten schreibe ich mal wieder und dann gleich lang!!! ;-)

Aber gerade zum Jahresende nahm die Arbeit sehr viel Zeit in Anspruch und den 39. Nikolausstiefel wollte ich hier wirklich nicht zeigen. Das Jahr war nicht so prall, bis auf eine wunderbare Reise im Dezember… ;-)

Dieser Blog ist für mich eigentlich da etwas ganz klein wenig von uns persönlich preis zu geben. Das können auch genähte Dinge sein…
oder Ereignisse oder oder…

Durch eine Facebook Gruppe von ganz lieben Leuten bin ich auf die Idee gebracht worden ein Projekt zu starten. Sie heißt: 365 Tage Projekt.

Liebe Jana, ich habe das jetzt einfach mal so aus der Gruppe entnommen: Inspiriert durch das erste flow Magazin posten wir hier unsere 365-Tage-Projekte. Grafikdesign, Fotographie, Nähen, Häkeln, Stricken, Basteln, Kleben, Schnitzen, Drucken, Dichten, Erzählen, Weisheiten….

Bei mir wird es nicht zu einem täglichen Projekt! Das ist mir einfach zu viel Druck und Stress und das MUSS dahinter möchte ich nicht fühlen! ;-)
Deshalb habe ich mich entschlossen ein wöchentliches Projekt zu starten dieses Jahr!

Die ganzen letzten Monate habe ich sehr viel gearbeitet, der Haushalt, die Aktivitäten der Kinder….
Es blieb einfach zu wenig Zeit für UNS, für MICH, für die KATZE ;-)
Spielen? Spielen, spielen, spielen…..

Ich nähe täglich für andere Leute, doch für uns, besonders für KleinstMokind kam das definitiv zu kurz! Das will ich ändern!
Jede Woche werde ich nun etwas nur für uns 
machen/nähen/kochen/besuchen/kneten/klöppeln/stricken (kann ich gar nicht)/stopfen/friemeln/backen/anstreichen/basteln/.…..

ihr könnt gespannt sein! Aber es wird nur für mich/uns sein, sich Zeit nehmen, bewusst vorgehen und wenn es nur mal eine Viertelstunde ist! 
Jawohl! :-)

Und ich beginne mit einem Shirt, denn KleinstMokind wächst und wächst und eigentlich müssten noch 5 folgen….aber wir wollen ja nicht übertreiben! ;-)

Dieses ist ganz nach ihren Wünschen entstanden! Wir haben gemeinsam vor dem viel zu großen Stoffregal gestanden, Jerseys zusammengelegt und verworfen, bis es passte, dann eine Stickdatei, die eigentlich schon (mir) lange klar war rausgesucht, selbst die Farben für Mähne und Schweif besprochen und gestickt! ;-)
WIR hatten Spaß!



Zumindest reicht es zur Verlängerung…. ;-)
Pferde stehen gerade bei 4 jährigen hoch im Kurs!

So, genug geschwafelt! Lasst Euch überraschen was die nächsten Wochen noch kommt….

Lieben Gruß,
Mokind 



Freundschaftspullis

Hier steht die Geburtstagsfeier der besten Freundin an.... Ab und an wird auch was von Mokinds gewünscht. Dieses Jahr war es so: ein Pf...