Dienstag, 19. Juli 2011

Tausch und Allerlei

Dieses Wunschtäschchen/Stiftemäppchen geht zu Frau Vorragend!




Sie schickt mir dafür etwas von ihren wundervollen Seifen und Lippbalsam!

Ich freue mich schon riiiiesig! :O))

Dann habe ich noch eine Frage an euch!
Meine Tasche war durch den täglichen Gebrauch doch recht "angeranzt" (nettes Wort, nicht ;O) ), jedenfalls habe ich sie kurzerhand in die Waschmaschine gesteckt, trotz Lederecken ect.
Heute Morgen war sie trocken und ich habe die Wendeöffnung geöffnet und ein paar Nähte nachgenäht, am Gurt und an der vorderen Tasche.
Jetzt ist sie wie neu!
Macht ihr das auch? Oder näht ihr einfach eine neue Handtasche??
Ich lIEBE diese Tasche und freue mich wie eine Schneekönigin, dass sie wieder voll einsatzfähig ist (jaaa, war sie vorher auch, aber so ist sie einfach wieder perfekt für mich!)!









Gestern Abend habe ich noch ein wenig von meinen Hasssachen getan:
nämlich Schnittmuster abgepaust und schon ein wenig zugeschnitten......




Es gibt viel zu tun, packen wir es an! Viel Glück gleich beim großen Ferienverkauf bei Farbenmix! :O)
Bin dann mal weg.....

Kommentare:

  1. Oh ja, Schnitte kopeiern hasse ich auch. Ich schiebe das immer solange, bis der bereits abgepauste auch mit etwas mehr Nahtzugabe nicht mehr past! ;-)

    Ich wasche auch alles wenn es angeranzt ist. Entweder ist es danach ein Fall für die Tonne und ich nähe neu, oder aber es ist sauber, so wie bei Dir! ;-)

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja auch ein toller Tausch :-)) Ich muss ja gestehen - in der Sache mit Handtaschen/Taschen bin ich ja nen Spätzünder ,-)) Ich habe mir noch garkeine gnäht – wobei ich einige Schnitte hätte, so ist es janicht ,-)) Aber bei mir ist es auch so eine gehasste Sache mit den Schnittmustern abpausen – aber ich werde dir berichten, wenn es denn mal soweit ist ,-)

    Und? Auch ordentlich abgestaubt? Hoffentlich hattest du dieses mal etwas Glück :-))

    glg

    melly

    PS. Auf den Mantel bin ich ja mal gespannt :-))

    AntwortenLöschen
  3. So süßer Tausch und die Tasche... ja das wär auch ein Lieblingsteilchen von mir, dass ich flicken würde bis zum umfallen! Und tröste Dich auch für mich ist Zuschneiden die schlimmste aller Strafarbeiten;-)))

    GGLG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Deine tasche sieht wieder richtig toll aus. Ich schmeisse meine auch in die Waschmaschine wäre doch schade sie nicht mehr zu benützen. Ich hasse Schnittmuster abpausen auch und auf den Stoff übertragen und ausschneiden ebenfalls aber ich habe neulich einen ganzen Abend lang genau das getan und so kann ich jetzt erst Mal nur nähen.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Schnitt rauskopieren gehört sicher nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, ist jedoch notwendig. Für mich nähe ich daher auch gerne die gleichen Schnitte mehrfach aus unterschiedlichen Stoffen.
    Taschen müssen waschmaschinentauglich sein. Wenn dann mal Reparaturen anstehen, werdendie auch (irgendwann) erledigt. Aber es wäre zu schade, eine Lieblingstasche nicht mehr zu nutzen, nur weil sie nicht mehr wie neu aussieht.

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen:)
    Sag mal, wie viel würde es kosten, wenn du mir ein Etui nähen würdest?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentar, ob Kritik oder Lob! :O))))

Freundschaftspullis

Hier steht die Geburtstagsfeier der besten Freundin an.... Ab und an wird auch was von Mokinds gewünscht. Dieses Jahr war es so: ein Pf...