Freitag, 8. Juli 2011

Ne, ne....Hosen und Erschöpfung!

Heute früh, bevor KleinstMokind wach war sind noch zwei kurzfristig liegende Ufo's fertig geworden:

weiche Jerseyhosen zum Toben und Spielen!

eine schlichte rot-rosa gestreifte ohne Tüddel, aus dem selben Jersey, wie das piratige Zoeshirt vom letzten Post!


und eine hellblau-flieder gestreifte Hose mit kleiner Stickerei am Hosenbein! :O)




Einige von euch schreiben immer mal wieder: ich wär so stark und wie ich das schaffen würde mit 4 Kids, Haus kaufen, verkaufen, Nähen, Shop und allem drum und dran....mit Umzug, Schulwechsel ect.

Eigentlich in der "Hochstressphase" ganz gut, aber heute hat es mich irgendwie etwas eingeholt.

Morgens erst verschlafen, alle Schulkinder schnell geweckt, ging noch gut....

Dann eine vollkommende Dauermüdigkeit, auf dem Spielplatz bin ich fast eingeschlafen.....vom Autofahren rede ich erst gar nicht...

Dazu keine Konzentration, Gereiztheit und das ständige Gefühl: wo ist mein Bett??
Das tut mir besonders leid, denn die Kids sollen nicht leiden...

Heute Abend habe ich mir Nähfrei verordnet, auch wenn einiges im Kopf rumspukt, aber das tut es ja ständig mit vielen Dingen! :O)

Also habe ich mich auf meinen (leider sehr spät kommenden Mann, durch Vollsperrung der Autobahn 1 *grrrr*) Mann gefreut und wir haben es uns gemütlich gemacht!

Klar, morgen kann es wieder weiter gehen, denn die nächsten Abschiedsfeiern stehen an.............................................................................................................
Schlaft gut! ;O)


Schnitt: Hosen Oona Gr. 86/92

Kommentare:

  1. Lass dich mal drücken:-) Es ist immer leichter gesagt als getan, aber gönn dir auch mal etwas Zeit für dich - auch wenn du weniger zum bloggen kommst - wir laufen ja nicht weg;-)

    Trotzdem, mein Respekt hast du - mit einer Viererbande das alles zu meistern :-))

    Die Hosen sehen wirklich super gemütlich aus - die werden auch noch auf meine Todo-Liste,

    dir auch eine ruhige Nacht und Kopf hoch, dass wird schon alles :-))

    glg
    melly


    PS: Die Teaser-Fotos habe ich mit einem neuem App (WordFoto) fürs IPhone gemacht

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du dir eine klitzekleine Auszeit genommen hast denn es geht einfach nicht immer "durchpowern" also versuch dir immer ein paar Minuten zu nehmen und ein gemütlicher Abend mit Mann gibt doch bestimmt wieder etwas Energie

    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  3. 4 kinder, hauskauf, umzug usw., das klingt wirklich nach stress! pass gut auf dich auf u nimm dir ruhig öfter mal ne kleine auszeit (auch wenn wir deine posts vermissen).
    füße hoch, auch wenns schwer fällt!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  4. Ouh, eine kleine Auszeit tut immer gut.

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    PS: So gemütliche Hosen wie Deine sind bei uns auch immer heißbegehrt!

    AntwortenLöschen
  5. die hosen sind ja zuckersüß die rote ist fafblich auch wundervoll
    lg franzi

    AntwortenLöschen
  6. Schön, das Du Dir eine kleine Auszeit nimmst und auch mal an Dich denkst sonst bleibst Du irgendwann auf der Strecke. Deine Hosen sehen richtig gemütlich aus. Hab ich auf meiner Liste aber irgendwie komm ich grad zu nichts.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Alle guten Dinge sind 3 - hier also ein Kommentar von der 3. Melanie (völlig sinnfrei, aber ist mir gerade mal so aufgefallen).

    Ja irgendwann kommt immer mal der Punkt da geht es nicht mehr. Gut dass du dir die kleine Auszeit genommen hast - sonst kommt womöglich irgendwann eine zwangsweise, längere Auszeit. Irgendwann holt sich der Körper was er braucht.

    Lg und einen entspannten Sonntag
    Mela

    AntwortenLöschen
  8. Schööööööön sindse geworden!!

    Ich hab Dir auf meinem Blog was verliehen!:-))
    Schau doch mal vorbei!

    liebe grüße,Isa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentar, ob Kritik oder Lob! :O))))

Freundschaftspullis

Hier steht die Geburtstagsfeier der besten Freundin an.... Ab und an wird auch was von Mokinds gewünscht. Dieses Jahr war es so: ein Pf...