Montag, 21. März 2011

Creativa - so wars....nun endlich!

MokindLady ist wieder zu Hause! Vielen lieben Dank für Eure Anteilnahme! :O)
Jetzt noch etwas ruhiger machen und nächste Woche geht alles wieder wie gehabt zu......wieder einmal Glück im Unglück gehabt, aber nach 3 Unfällen in diesem Jahr reicht es jetzt erstmal! :O)

Creativa:


So, die Kurzfassung für alle die keine Zeit haben oder Lust das zu lesen! ;O)))

Es war voll, morgens ging es noch und sehr inspirierend! Natürlich wurde der Geldbeutel schnell leer und die Stunden rasten dahin! :O))





Meine Ausbeute an Farbenmix Postkarten:



Dann für alle, die die Details wissen wollen! ;O))

Ich war ja mit KleinstMokind unterwegs und bei Ankunft auf dem Parkplatz konnte ich also sofort den Kofferraum zur Wickelstation umbauen......

Dann ab zur Kasse! Dort scharrten sich einige Damen zusammen und riefen: Noch eine Einzelperson da?
Mein Finger ging hoch und schon hatte ich eine Gruppenkarte.......:O)))

Nun war mein Orientierungssinn gefragt......ähem...damit ist es nicht weit her......*räusper*, aber ich wollte doch zuerst zu Farbenmix.....;O)
Und den Stand habe ich doch auch tatsächlich gefunden -schon fleißig umringt.....
Ich habe mit turnendem Kleinkind im Buggy die Bänder durchwühlt, Stoffpakete genommen, ein paar Postkarten gewählt und die CD + Band und Stoffe bezahlt, dabei die Kleine abgehalten die tollen Schiebearrangements, als Theke nicht durchzuschieben! ;O))
Eigentlich wollte ich später (wenn es nicht mehr so voll ist) wiederkommen! Daraus wurde nichts, denn es wurde immer voller...........

Ansonsten hatte ich keine konkreten Vorstellungen und habe uns treiben lassen! ;O)
Da beim Stempelstand gestöbert, dort die Stoffe bewundert.....Papierbögen begutachtet....

KleinstMokind fand diese Sammlerpuppen gaaaaaanz toll (ich nicht, sorry)!
Jedenfalls war ihre Aubeute ein Prospekt mit süüüüüüßen Püppchen, lebensecht und großen Kulleraugen! ;O) Jedem das seine und gut das Geschmäcker verschieden sind!



Hier nun meine Ausbeute von Farbenmix! Selbst die Tüte ist eine Apfeltaschenanleitung! Hach, ich stehe auf sowas! :O)

Hier die Stoffe, die ja jeder kennt......

Dies Band findet bei den Großen sicher Anklang.....


Diese beiden Stempel wollten einfach mit! ;O)


Und diese Knöpfe sind soooo schön! Gar nicht so einfach mit sich windenem Kleinkind ein Schälchen zu halten und die Knöpfe einzeln reinzusortieren, besonders bei der Auswahl.....immer unter Begutachtung des französischen (allerdings sehr netten zuvorkommenden) Verkäufers! ;O))


Auch den Klett gabs beim Franzosen, dann kamen noch ein schöner Fleece, Papier zum Bestempeln, Nähgarn, Nähnadeln, Truschenband ect. mit:

und diese super süßen lila Dinger (von denen mir gerade nicht der Name einfällt)
Die werden Teil einer Latzhose! :O)

Diesen kleinen, wirklich winzigen Osterhasen gab es zu den beiden Stempeln umsonst dazu! Der ist soooo schnucklig! Wo klebt man den denn jetzt drauf?!


Hach, ich war wirklich seeeeeehr zufrieden! 
Für eine Freundin habe ich dann noch beim Bastelbedarf etwas mitgebracht und da ist mir das Fimo in die Finger gekommen! 
Samstag Vormittag hatte ich das dann mal ausprobiert mit MokindLady (vor dem Zwischenfall) und wir haben Knöpfe und Perlen gemacht!
Inzwischen sind die gebrannt und lackiert und ich werde sie die nächsten Tage mal zeigen! Bin gaaaaanz stolz auf uns! ;O))))

Kommentare:

  1. Ich hoffe deiner Maus geht es besser!
    Ich beneide dich! Wäre auch so gerne hin gegangen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. so viele schöne sachen hat bestimmt sehr viel spaß gemacht
    lg franzi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das klingt erfolgreich. Und gut, daß der Unfall gut überstanden ist. Sowas gehäuft halten Elternherzen schlecht aus! ;-)

    Den Stempel klebt man auf einen Acryl- oder Holzblock. Vielleicht hats Du ja einen bauklotz über.

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Schön das deine Große wieder zuhause ist und sich der Schreck wieder etwas gelegt hat :-)) (Ich kann es voll nachempfinden)

    Oh und so eine tolle Ausbeute – na ein bisschen beneide ich dich ;-)) Leider ist mir der Weg zur Creativa echt zu weit gewesen – und meinem Geldbeutel wäre es wohl zum Verhängnis geworden ,-)
    Ich glaube ich hätte auch wieder viel zu viel gekauft hihi – auf die Fimo-Knöpfe bin echt gespannt - die sehen bestimmt toll aus :-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  5. Oh, so eine tolle Beute :-) Und das mit Kleinkind, Hut ab. Ich hab mal einmal Amelie mit auf den Stoffmarkt genommen, da ging gar nichts ;-)
    Den Stempel kannst Du auch auf EZmount (Zellkautschuk-Bögen) kleben und ausschneiden und dann mit Acrylblöcken nutzen. Lohnt sich natürlich nur, wenn Du Dir noch weitere Stempelgummis zulegst :-)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  6. feine ausbeute!
    und fimo hab ich gar nicht gesehen, hätte ich auch noch brauchen können! :)

    lg katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentar, ob Kritik oder Lob! :O))))