Dienstag, 22. Februar 2011

Stickereien und Digitalisieren

Ach ja! Ich versuche mich die letzten Tage am Digitalisieren! Ein wenig hatte ich das vor mir hergeschoben, aber jetzt geht's nicht länger!
Denn MokindLady möchte als Hermine Granger (Harry Potter Freundin) zu Karneval gehen! *schluck*

Tja, da muss ein schwarzer Zauberumhang her und natürlich das Gryffindor Abzeichen......

Da komme ich ins Spiel......

Nun habe ich brav digitalisiert und gestern ca. 5 Stunden gestickt! Gleich mal vorweg.....es ist noch nicht soo doll, aber für den Anfang bin ich trotzdem zufrieden und Töchterchen auch!
Die Stickmaschine hatte alleine fürs Sticken 120 Minuten veranschlagt, dazu Fadenrisse, Farbwechsel, Knötchen, einmal musste ich komplett neu anfangen.......

Tadaaaaaaaaaaa:

;O))



Jedenfalls weiß ich wo die letzten 1 1/2 Tage geblieben sind...in dieser Stickerei! ;O))

Kommentare:

  1. Die Mühe hat sich aber gelohnt – ich finde es sieht richtig klasse aus :-))

    glg


    melly

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenn mich mit Maschinenstickerei so gar nicht aus aber ich finde, das sieht doch total toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich bin spachlos.... einfach klasse geworden. Ich will auch schon seit langer Zeit digitalisieren, aber ich schaffe es zeitlich einfach nicht. Ich weiß, dass es viel Zeit in Anspruch nimmt, da ich viel am PC sitze (Design für Websites). Mal sehen, wann ich den Angriff starte. Daher _ Hut ab, eine tole Leistung!!!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Wow das ist ja genial! Mit welchem Programm hast du das gemacht?
    Danke dir für deinen lieben Kommentar

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. hallo,

    ich finde, das ist spitze geworden!!!
    da musst du der kleinen dann aber auch eine herminige wuschelmähne stylen ;)

    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  6. für das 1. Mal ist es prima geworden, meine sahen auch nicht besser aus.
    Der Beruf des Punschers ist ein Ausbildungsberuf und die Ausbildung dauert 3 Jahre!!! also, was willst du mehr.
    Weitermachen und nie den Mut verlieren.
    Grüße von der ollen Hex

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentar, ob Kritik oder Lob! :O))))