Freitag, 4. Juli 2014

Nur für mich!

DAS musste mal sein!

Dienstag geht es ab nach London und ich habe keine heile schöne eigene Handtasche o.ä.

Da wurde eine Nachtschicht eingelegt:  NUR FÜR MICH!

Dieses Ebook lag schon sooooooooo lange...... eine Isabella bei Farbenmix zu bekommen.


Ich habe die Messenger Bag genäht, allerdings ist der Träger verlängert, war mir irgendwie zu eng anliegend..



Ja, sehr bunt, aber mir gefällt sie, lauter Lieblingsstöffchen kombiniert. Daher auch keine Stickereien, denn die hätte man eh kaum gesehen! ;-)

Ein paar Webbandreste und Bommelborte ist noch unter gekommen...

Jetzt kann es losgehen! :-)



Stoffe: Merle und Nele von Swafing
Schnitt: Isabella bei Farbenmix zubekommen

Donnerstag, 3. April 2014

Milli

Töchterchen im Milli Fieber! Und das ist es geworden, allerdings wird beim dem Wetter noch vom letzten Reststück ein T-Shirt entstehen mit anderem Stoff kombiniert.. ;-)

Den Jersey hat sie sich selber ausgesucht und endlich habe ich auch die Overlock, im Bezug auf Rollsaum im Griff. So gefällt er mir sehr gut, halt Mädchen...

Die Leggins ging super schnell und da werden noch ein ganzer Stapel folgen! :-)





Donnerstag, 20. März 2014

Inselträume

Hach, das schöne Wetter macht so richtig Lust auf Meer und Verreisen!

Ich hab da mal was vorbereitet! ;-)

Eine Inselstickdatei ist es geworden von Kirsten! Wer kennt sie nicht, die Inselumrisse auf den Autos..


Warum nicht einmal auf Taschen, Kissen und Co. sticken oder auch Plottern?!

Hier findet ihr die Stickdatei
 Bei mir ist es Sylt geworden, aber auch andere Inseln sind enthalten:
Amrum
Borkum
Föhr
Fehmarn......Ostsee - Nordsee

FÜR ALLE WAS DABEI! :-)


Oder doch lieber als Plottervorlage?? Hier findet ihr sie!

Sonne, kannst kommen! 

Donnerstag, 13. Februar 2014

Ojemine...

Ich habe schon im Februar geschlampt mit meinen Posts! Aber es ist auch einfach zuuuu viel zu tun! ;-)

Und der Vorsatz muss ja auch noch durchgeführt werden...

Also:
Wir bringen Kleinigkeiten zuenden!
Vorgestern war es etwas ganz einfaches:


Aber das war nicht alles...

Ein Ponykleid für den Alltag ist entstanden:



Puh, jetzt aber weiter an die Arbeit! :-)

Und das nächste Projekt ist schon geplant!



Samstag, 25. Januar 2014

Klein aber fein!

Diese Woche war trubelig und irgendwie ist immer noch kein Alltag bei uns eingekehrt!

Heute ist mit KleinstMokind und der MokindLady ein Kuchen entstanden. Es ist ein Zirkuskuchen aus einem Feen Heft!

Jaaa, es war gar nicht so einfach alle Zutaten zu bekommen. Instruiert von der MokindLady bin ich durch den Laden gehetzt und nun ist er ein ganz wenig abgeändert wo gibt es denn schon fertigen Zitronenjoghurt und nicht nur so kleine Becher?!


Morgen Nachmittag wird er verputzt! :-)
Bisher haben wir uns immer nur vorgenommen solche Projekte zu verwirklichen, viel zu selten wurde es umgesetzt!
Tschakka, dieses Jahr machen wir uns das Leben bunt!



Na, Ähnlichkeiten sind doch zu erkennen! ;-)


Montag, 13. Januar 2014

Die neue Woche steht im Zeichen von: PINK!

Dies ist auch schon ein langer Wunsch von KleinstMokind….sobald wir im Baumarkt waren stand sie vor den Farben und wollte ihr Zimmer rosa/pink…

Hm, wir hatten das immer etwas abgewiegelt, aber als nun ein Baumarkt in der Nähe zu machte gab es die Farbe anstatt für 25 Euro für 7,50 Euro…Das ist schon ein paar viele Wochen her und seitdem stand die Farbe rum!

Es sollte also soweit sein….die Farbe sollte an eine Wand….vorweg: ICH habe die Farbe nicht ausgewählt… ;-) Finde sie jetzt aber sehr schick nach dem ersten, sagen wir mal Hinsehen…!

aber seht selbst die Verwandlung unter fachkundiger Aufsicht von KleinstMokind…

 Die Arbeit naht…alles ab
kleben….

 Schon gar nicht so schlecht, aber was machen wir mit den Wandaufklebern, erstmal runtermachen? Hm, nööö! Wir machen ein Fenster! :-)

 Auch dies muss abgeklebt werden! Es gibt ganz tolle Hilfsmittel dafür.

 Nach dem weiß vorstreichen der Kanten (damit das pink auf der Rauhfaser nicht verläuft) ist es endlich soweit….PINK!


Rundherum ist eine weiße Kante (jaaaa, oben der kleine Klecks ist schon mit weiß beseitigt) und das Fenster ist uns dem Mokindchef auch ziemlich gut gelungen.

Na, wenn das nicht mit Elan voran geht schon im Januar! :-)

Kommt gut in die Woche!

Donnerstag, 9. Januar 2014

2014 auf ein Neues….

Hier ist es nun lange ruhig gewesen….zu ruhig wie ich finde!

Achtung, nach Monaten schreibe ich mal wieder und dann gleich lang!!! ;-)

Aber gerade zum Jahresende nahm die Arbeit sehr viel Zeit in Anspruch und den 39. Nikolausstiefel wollte ich hier wirklich nicht zeigen. Das Jahr war nicht so prall, bis auf eine wunderbare Reise im Dezember… ;-)

Dieser Blog ist für mich eigentlich da etwas ganz klein wenig von uns persönlich preis zu geben. Das können auch genähte Dinge sein…
oder Ereignisse oder oder…

Durch eine Facebook Gruppe von ganz lieben Leuten bin ich auf die Idee gebracht worden ein Projekt zu starten. Sie heißt: 365 Tage Projekt.

Liebe Jana, ich habe das jetzt einfach mal so aus der Gruppe entnommen: Inspiriert durch das erste flow Magazin posten wir hier unsere 365-Tage-Projekte. Grafikdesign, Fotographie, Nähen, Häkeln, Stricken, Basteln, Kleben, Schnitzen, Drucken, Dichten, Erzählen, Weisheiten….

Bei mir wird es nicht zu einem täglichen Projekt! Das ist mir einfach zu viel Druck und Stress und das MUSS dahinter möchte ich nicht fühlen! ;-)
Deshalb habe ich mich entschlossen ein wöchentliches Projekt zu starten dieses Jahr!

Die ganzen letzten Monate habe ich sehr viel gearbeitet, der Haushalt, die Aktivitäten der Kinder….
Es blieb einfach zu wenig Zeit für UNS, für MICH, für die KATZE ;-)
Spielen? Spielen, spielen, spielen…..

Ich nähe täglich für andere Leute, doch für uns, besonders für KleinstMokind kam das definitiv zu kurz! Das will ich ändern!
Jede Woche werde ich nun etwas nur für uns 
machen/nähen/kochen/besuchen/kneten/klöppeln/stricken (kann ich gar nicht)/stopfen/friemeln/backen/anstreichen/basteln/.…..

ihr könnt gespannt sein! Aber es wird nur für mich/uns sein, sich Zeit nehmen, bewusst vorgehen und wenn es nur mal eine Viertelstunde ist! 
Jawohl! :-)

Und ich beginne mit einem Shirt, denn KleinstMokind wächst und wächst und eigentlich müssten noch 5 folgen….aber wir wollen ja nicht übertreiben! ;-)

Dieses ist ganz nach ihren Wünschen entstanden! Wir haben gemeinsam vor dem viel zu großen Stoffregal gestanden, Jerseys zusammengelegt und verworfen, bis es passte, dann eine Stickdatei, die eigentlich schon (mir) lange klar war rausgesucht, selbst die Farben für Mähne und Schweif besprochen und gestickt! ;-)
WIR hatten Spaß!



Zumindest reicht es zur Verlängerung…. ;-)
Pferde stehen gerade bei 4 jährigen hoch im Kurs!

So, genug geschwafelt! Lasst Euch überraschen was die nächsten Wochen noch kommt….

Lieben Gruß,
Mokind 



Donnerstag, 28. November 2013

Ein Herbstkleid!

KleinstMokind ist ein Mädchen, also so ein richtiges Mädchen!

Es war nicht ganz so einfach für mich, also eigentliche Jungsmama das zu akzeptieren, aber es ist einfach so! :-) Und das ist gut so!

Das bringt es mit sich, das mir KleinstMokind letztens sagte: "Ich trage keine Hosen!"

Okaaaaay……Jeans wurden verschenkt, die waren ihr eh (egal wie locker sie auch am Bauch saßen) immer  zu starr…hmmmm

aber im Alltäglichen müssen dann nicht nur "Festkleider" her, nein etwas alltagstaugliches habe ich gesucht

und bin fündig geworden!

Dies ist das erste Kleid davon und es werden sicher noch viele viele folgen!
Es ist schnell genäht, komplett aus Jersey (oder anderen dehnbaren Stoffen) und es hat einen schwingendes Rockteil! Seeeeehr wichtig für KleinstMokind! ;-)

Dieses Herbstkleid aus Lieblings Biostoffen ist entstanden und es ist ein Lieblingsteil!

Dazu haben wir die neuen Patches von Kirsten ausprobiert, denn sie machten sich suuuper als Hingucker! :-) Schaut euch mal die Designbilder bei ihr an! Wow! :-)

Ab heute sind sie hier zu finden bei Dawanda. Total praktisch!





Schnittmuster: Herbstkleid Lillesol & Pelle
Stoffe: Lillestoff
Herzpatches: Rahmen und Patches von Emblicity
Fuchs: Freebie aus der Freebiechallenge von hier

Dienstag, 15. Oktober 2013

Sterne, Herzen...Stick & Cut

Schaut mal, ist die Mütze nicht pfiffig bestickt?!


Es ist ein anderer Stoff (hier ein Bio-Baumwollstoff, der Streifenjersey ist auch ein Biojersey) hinterlegt, die Stickerei wird dazwischen aufgeschnitten und es entsteht so ein cooler Effekt! Ich liebe es!


So tragen auch Jungs eine Mütze, die sich sonst viel zu cool für eine finden! :-)


Die ist ja eigentlich das Geburtstagshirt von Kleinst Mokind! Leider mag sie es nicht tragen...."Ne, Mama...grün ist doof!" :-( Super........grummel
Hier ist auf der Kapuze ein Herz bestickt und mit Rosa hinterlegt! 

Total klasse, wie der untere Stoff durchschimmert!


Schaut doch mal hier: drück mich!

Danke Kirsten! :-)

Donnerstag, 26. September 2013

Musikschule

KleinstMokind geht seit neuestem in die Musikschule.
Das 1. Mal war direkt an ihrem Geburtstag....nun gut, sie wollte hin. Fest an der Hand marschierten wir also dorthin. Die "Lehrerin" war bekannt (Geigenlehrerin der großen Schwester), somit war die Sorge nicht allzugroß.

Und dann kam sie: DIE LISTE

-Wachsmaler
-ein Din A 3 Block
-Hausschuhe oder Stoppersocken
-eine Tasche, großgenug für den Block




.........

äh....
noch mal nachgefragt, ja wäre besser............

Okay.

So ist diese Tasche entstanden, was macht man nicht alles:
Man nehme einen Din A 3 Block, Stift, Papier und ein Prinzessinmädchen

Stoffe aussuchen, "aber eine Stickerei muss auch drauf!" ok.....

Tadaaaa....

Unsere Musikschultasche für eine kleine Lady! ;-)






Montag, 9. September 2013

09.09.

Schön war´s......

Über den Geburtstagspulli kommt noch mehr........später........... ;-)



Samstag, 7. September 2013

Mokinds zum Anfassen

Lang lang ist der letzte Post her...

Ein Auftrag nach dem Anderen wurde gefertigt, die braucht  ihr nun wirklich nicht dauernd sehen! ;-)
Dann die Sommerferien....Urlaub und jetzt kommt der Herbst mit großen Schritten und auch bei Mokinds wird gewerkelt und in verschiedene Richtungen gedacht.

Ich habe nun ein paar selbstgefertigte Dinge hier hin gebracht. Schaun wir mal! ;-)

Der Laden ist sooo schön! Es gibt dort nicht nur genähte Sachen, auch selbstgemachte Karten, Kerzen, Seifen und Co. sind dort zu finden.




Schönes Wochenende!

Mittwoch, 10. Juli 2013

Die Piraten sind los

Wer für Andere näht kennt das sicher: Auf dem Wochenplan steht dieses oder jenes auf dem Plan und ein ganz klein wenig stöhnt man, denn nicht immer hat man gerade Lust und Laune genau dies zu nähen....
Aber heute habe ich mich morgens schon gefreut, denn heute durfte ich für einen kleinen Mann eine Kindergartentasche nähen zum Kindergartenstart!
Hach....
DAS habe ich sehr gerne gemacht!

Es ist schön auch mal für kleine Jungs zu nähen und es hat richtig Spaß gemacht.... :-)

Aber schaut selbst:





Sonntag, 9. Juni 2013

Unique in Rosen gebettet

Und fertig ist es.
Eigentlich hat es schon lange gedauert und eigentlich ging es doch auch fix (aber ohne Overlock 100 Stunden mehr)!
:-)

Mit guter Vorbereitung, Zuschnitt, alle Teile versäubern und wenn man sich nicht so döselig mit der Rüsche anstellt...also dann kommt man zügig voran! :-)

Ich bin jedenfalls stolz und KleinstMokind gefällt es sehr! Die Stoffauswahl ist schon genau so gewählt: günstiger, aber feiner Stoff zu Festtagen und genau nach den Vorlieben von KleinstMokind!

aber seht selbst:


Diese Schleife muss doch mal untersucht werden...upsi auf ist sie...



ICH MACHE NIE WIEDER RÜSCHEN! (erinnert mich beim nächsten Mal dran)


Diese Schleife ist aber auch.......


Total trendy mit den Gartenschuhen! ;)



Ich dachte der Reißverschluss wär ein Problem, aber nada...total easy, also keine Angst! 




Und zuletzt: ein super duper Drehprinzessinenfeekleid, einfach toll!


Fazit: Ich "darf" gerne noch eins nähen, das man auch mal im Kindergarten tragen darf (vor den Festlichkeiten habe ich das untersagt..hihi)!