Mittwoch, 16. November 2016

Freundschaftspullis

Hier steht die Geburtstagsfeier der besten Freundin an....

Ab und an wird auch was von Mokinds gewünscht. Dieses Jahr war es so: ein Pferdepulli soll es sein.


Okaaaayyy...Kleinst Mokind ist ja so eher Prinzessin-Wassernixe-buntgemixt-nieHosenträgerin-Wildkombiniererin!

Die Freundin ist da so eher....schlicht-einhalberJunge-dunkel-schlicht gekleidet.


Also musste ein Kompromiss her!

Tadaaaaa, das ist er:



Der schöne Alpenfleece mit Sternen harmoniert wirklich schön mit dem romantischen rosa Jersey.

Materialmix? Jepp, geht!



Nun kommt noch das Pferd ins Spiel:

sollte auch nicht zu präsent sein und die 'Comicpferde' fanden KleinstMokind und ich auch nicht so passend....





Mit Kapuzen im Winter hardern wir normal auch sehr, aber die ist so kuschelig und angenehm zu tragen....


FERTIG! Und ein Freundschaftspulli braucht eben auch einen Zwilling! 😬

Sagt jedenfalls KleinstMokind und somit muss bis Samstag noch genau so einer entstehen........


Schnitt: RugMug von nEmadA
Stickdatei: Pferd von Nalevdesign
Stoffe: von MokindsBasics ;-)


Dienstag, 2. August 2016

Kleinst Mokinds Geschmack

So langsam kommt Kleinst Mokind in ein Alter in dem sie sehr klare Vorstellungen von dem Inhalt ihres Kleiderschrankes hat.

Das führt dazu, dass sie auch nicht mehr alles anziehen mag (und das ist auch gut so)! In unserem Fall werden Stoffe seeeeeehr genau angeguckt und herausgesucht. Leider reicht auch manchmal das Arbeitszimmer dafür nicht aus und ich "muss" zukaufen.

Besonders dieser Hipe um Serienstoffe ließ mich bisher kalt, aber diese Heidistoffe sind schon schön.....

Dieser Rock war ein absolutes Wunschprojekt vom Töchterchen. Und der lila Rock auch. Das reicht dann auch mit Lizenzstoffen..... ;-)

Es gibt dann halt bald wieder mal Kleider im "Mamastyle", im nächsten Post, auf die wir uns Beide einigen konnten! :-)










Mittwoch, 11. Mai 2016

Genießen mit Einschränkungen...

Das Wetter ist ja wirklich herrlich!



Wer weiß wie wie lang noch, aber erstmal wird genossen!




Passend zum Wetter brauchte KleinstMokind ein paar kurze Hosen. Da sie aber nur weiche Jerseyhosen, Leggins oder Strumpfhosen anzieht war das nicht so einfach zu bedienen....

Es sollten halt auch mal Hosen sein und keine Kleider, Röcke oder 3/4 Hosen...

Auf der Suche danach bin ich auf ein ganz tolles Freebook gekommen. Noch etwas dazu: grundsätzlich kaufe ich auch sehr gerne Ebooks und freue mich über die Arbeitserleichterung bezüglich Passform und der Information zu Schnitt und Arbeitsschritten und gebe gerne Geld dafür aus!

Aber irgendwie fand ich für unseren Zweck halt nun dieses Freebook Marina

Ohne die Tasche war es ideal für KleinstMokind. Genäht habe ich in Gr. 134, ganz einfach, ganz klassisch aus Sweat mit Glitzer...



Das kranke Kind durfte heute das 1. Mal in den Garten an den Teich....



Oben ist ein (im Moment nicht sichtbares) dunkelgraues Bündchen! ;)

Eine weitere Hose ist auch fertig und die zeige ich die nächsten Tage. Dieses mal aus Frottee!! :)

 Mehr ging heute einfach nicht an Fotos!

Merke: Wenn man ein Kind mit einem echt fiesen viralen Infekt mit  hohem Fieber und plötzlich eintretender Übelkeit hat sollte man keine KAPUTTE WASCHMASCHINE haben.... grrrrr :-(


Bleibt gesund!


Montag, 7. März 2016

Lieber März....

Lieber März!

Gehörst du nicht eigentlich zum Frühling?



Irgendwie ist da was schief gegangen. Die Ostereier liegen bereit und irgendwie halten die so schlecht am Schneebaum!

Die letzten 18 cm von letzter Nacht wachsen gerade immer weiter an. Die ersten Weihnachtslieder klingen bei den Erstklässlern an.

Irgendwie ist da was schief gegangen....

Ich gehe dann mal das 3. Mal heute Schnee schippen!!!





Donnerstag, 18. Februar 2016

Manche Aufträge machen besonderen Spaß!
Diese Halstücher mit Namen wurden genau so bestellt und nun ja auch geliefert!



Sehr hübsch! :-) Danke schön!

Sonntag, 10. Januar 2016

Rückblick

Das Jahr 2015 war abwechslungsreich, aufregend und auch anstrengend! Ein kleiner Rückblick bis zum Sommer....aus der Arbeit und Privat.....

Besonders der Herbst hat viele Kompromisse und Anstrengungen gefordert...

Von Hinten angefangen war ein Großauftrag von 75 Kulturbeuteln für einen Sportverein aus Bayern sicher ein Höhepunkt!

Es hat gedauert und war eine wirkliche Herausforderung, aber wir haben es geschafft in knapp 4 Wochen rechtzeitig zu fertigen und zu verschicken! :-)



Im Sommer waren wir noch in Paris! Daher mussten wir schon sehr schlucken nach den Anschlägen... :-(



Da durfte auch der Eurodisney Park nicht fehlen...




Danach ging es gleich weiter mit der Einschulung von Kleinst-Mokinds...
Natürlich wurde die Schultüte und das Kleid passend zum Tornister genäht!



Ende des Jahres brauchten wir alle eine Pause, gerade nach gesundheitlichen Problemen... und so haben wir ein wenig den Speed rausgenommen und auch mal so richtig gefaulenzt!
Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr hat sehr gut getan und so können wir wieder viel entspannter auf das neue Jahr gucken und es bleibt alles anders! ;-)






Montag, 6. Juli 2015

Sommer

Dieses Wochenende hatte ich mal KleinstMokinds frei, naja zumindest 24 h!😉

Und da am Samstag noch die tollen neuen Cherry Picking Stoffe eingetroffen sind...
musste ich sie gleich anschneiden, allerdings mal nur für mich!

Es ist eine sommerliche Shelly geworden.
Und ich finde sie so schön und gemütlich.

Aber seht selbst:


Hm, so angezogen fällt es halt super und kaschiert durchs untere Bündchen die "Problemzonen"! ;-)







Den Ahoi Fuchs Jersey musste ich auch irgendwie reinbringen, aber nur wäre mir persönlich zu viel gewesen, daher nur als kleine Appli!




Schnitt: Shelly von Farbenmix
Jersey:  Cherry picking Ahoi Fuchs
Bündchen: dunkelblau


Dienstag, 21. April 2015

Klein fängt man an...

Heute mal total off topic!

Unsere Kleinste ist 5 Jahre alt und liebt es zu fotografieren. Ab und an gebe ich ihr mein Handy, meine Kamera und lasse sie machen. 
So geschehen in den Osterferien. Wir waren ein paar ganz wenige Tage bei Oma und Opa und haben dort einfach mal die Seele baumeln lassen.

Als ich später die Bilder ansah war ich wirklich erstaunt. Was und wie viel doch so kleine Augen sehen!

Die Welt aus Kinderaugen ist zauberhaft und oft im Alltag sehe ich zumindest das nicht mehr....

Ich gelobe Besserung! :-)

Augen auf und kleine Dinge groß machen!!!

Schaut doch mal....ganz kleine normale Dinge, aber irgendwie in den Mittelpunkt gesetzt mit ihren Erklärungen. 


die gelbe Hecke


Lila küsst gelb


Zauberwald für Mäuse


Wer die wohl verloren hat? Vielleicht dem Eichhörnchen mitbringen?


Hier war sie sooo stolz, ihr Schatten war größer als ihre Mama! ;-)




Montag, 23. März 2015

Wir bleiben beim Thema

Bei uns geht langsam das rosa - pink - Glitzer weg!

Jeah!


Ein Kleid ist dazu schnell genäht! TÜRKIS steht hoch im Kurs und natürlich gehen Eulen immer noch, aber das ist auch nicht schlimm! ;-)

Passt zum: Vorschul- bald Schulkind, gerade 1. Zahn rausgefallen Kind! :-)


Und wieder sehe ich erst beim Fotos auswählen die Socken! ;-)




Donnerstag, 12. März 2015

Gelbe Socken und so...

Es kommt selten vor, aber letztens habe ich nur für mich genäht.

So Fotos von mir, ....argh...


mag ich nicht....

und dieses ist auch nicht so gelungen (trotzdem Danke großes Mokindmädchen ;-)  )....

Es ist eine Shelly geworden mit großem Kragen zum reinkuscheln.




Joh, die gelben Socken halt.... ;-)




Donnerstag, 5. März 2015

Neue Wege

Oh, die letzten Tage war es aufregend!
Eine neue Maschine, naja für mich eher: DIE neue Stickmaschine ist eingezogen! :-)

Lange schon wurde bei Mokinds hin und her überlegt....

Dienstag war der große Tag da!

 Es ist eine PR 1000e geworden!

Ich freue mich seit 2 Tagen hier ein Loch ins Knie! :-)

Direkt von der Palette durfte ich sie mit auspacken, dies alleine hat schon ewig gedauert. Mit meinem großen Vorbild Anne Liebler (lieben Dank noch mal, es war toll und das mit schlechtem Gewissen, da sie eigentlich nicht fit war!) ging es an den Aufbau und die Einführung! 

Mein Kopf rauchte und ich denke die Hälfte habe ich schon wieder vergessen...soviel wie ich mit dem dicken Buch, der Gebrauchsanleitung rumlaufe! ;-)

Allein das Display ist der Hammer!

Per Tauchdisplay ist die Auswahl hochaufgelöst und farbig dargestellt. Fantastisch!


Unser Kofferraum wurde nach 3 Stunden beladen und es ging ab nach Hause. Dort wurde sie natürlich sofort ausprobiert!


Die ersten Stickergebnisse sind sehr zufriedenstellend! So eine feine Schrift und die perfekt....schwärm....


Auch bei den Jungs musste ich gleich die Schriften probieren! 


Die nächsten Posts werden wohl ähnlich aussehen! Die Begeisterung ist einfach weiterhin da! Besonders die Applikationen haben es mir angetan und darüber werde ich berichten! :-)

Donnerstag, 19. Februar 2015

Wir machen mit!

Ja ja, es ist ja auch so einfach und so schnell...

Wer hat bei Ross.... oder bei D. nicht schon mal seine Einkäufe versucht in diese kleinen "Umsonsttüten" zu quetschen?!

Mal wieder nicht an einen Beutel gedacht, keine Lust eine Tüte zu kaufen...

Dabei ist es so einfach und tausendmal besser für die Umwelt!

Dabei hilft diesen Monat das tolle Freebie von Kirsten. Sie digitalisiert jeden Monat eine andere Stickdatei und auf ihrem Blog: Stickideen kann man dann seine Werke zeigen und sogar etwas gewinnen!

Diesen Monat geht es um Recycling!

Diese Tasche wird jetzt immer mitgenommen und so versucht einen kleinen Beitrag zu leisten, zur Müllvermeidung!
Sicher haben wir dies bisher auch schon versucht, aber es schadet nicht darauf immer wieder aufmerksam zu machen! :-)





Mittwoch, 18. Februar 2015

Groß werden...

aber wer eigentlich....?

Kleinst Mokinds kommt im Sommer zur Schule, also muss zur Schule...und will, aber die Mama hadert damit noch ein wenig...MUSS man unbedingt mit 5 zur Schule...laut Bundesland ja...

Nun ja, die Vorbereitungen laufen.

Und da sie ganz konkrete Vorstellungen von ihrem Tornister hatte und wir als Eltern auch, ging es los ins Fachgeschäft.

Nicht zu spät, denn das Einschulungskleid, die Schultüte und nötige Accessoires müssen ja auch noch bis zum Sommer genäht werden! ;-)

Nun sind beide Seiten, Kind und Eltern glücklich über die Auswahl, nichts Glitzerrosanes, Motive austauschbar, je nach Alter...was will man da mehr.
Außerdem sitzt der Tornister super und da wir den Weg zur Schule zu Fuß bestreiten werden ist das sehr wichtig.

Irgendwie konnte ich dann nicht warten und habe auch schon die Schultüte fertig genäht.
Auch dort habe ich strenge Vorgaben der jungen Vorschülerin erhalten! ;-)

Was meint ihr?

Das Stickmotiv vorne kann man abkletten und andere Klettmotive ankletten, auch vom Tornister! ;-)


Samstag, 14. Februar 2015

Blogpause beendet!

Halli Hallo!
Liest hier irgendwer noch mit?

Irgendwie brauchte ich diese Pause....unfreiwillig....oder auch erzwungen...die Luft war einfach raus!

Aber es ist Februar und heute schien die Sonne! Der Frühling steht schon ein ganz klein wenig klitzeklein vor der Tür! :-)

Frühlingsputz ist angesagt! Zumindest im Blog, in den Shops, nicht im Haushalt..noch nicht... ;-)

Das Jahr 2015 bringt viele Neuerungen, Mokinds, MokindsBasics wachsen....dazu Ende des Monats mehr....ihr dürft gespannt sein!!! 

das 1. Mokindkind macht sein Abi (so Gott will),
das jüngste Mokindkind kommt im Sommer zur Schule...hachzseufz.....
und ich bin sehr sehr alt geworden, aber lassen wir das.....

Ich freue mich nun auf schöne Posts, ein klein wenig Einblick bei uns und viel viel Freude!

Wer von Anfang an dabei ist kennt mein Nähzimmer ein klein wenig. Heute nun ein aktuelles Bild mit einem Teil meiner Stoffe! :-)